• .

Spielfreude pur am Kantonalen Sport-Fit-Tag in Kriessern - 20.05.2017

Die Sportfit-Frauen und die Männerriege Uznach haben am 20. Mai in Kriessern anlässlich des 12. Kantonalen Sport-Fit-Tages ihr Können und ihre Vielseitigkeit eindrücklich unter Beweis gestellt. Im Dreispiel errang ein Seniorenteam den Gesamtsieg! Bei wunderbaren äusseren Verhältnissen machten sich 6 Sport Fit-Frauen und 10 Männerriegler gemeinsam auf den Weg ins Rheintal. Gespannt und gutgelaunt wurden die letzten Vorbereitungen angegangen, Teamfotos geknipst und Spielpraxis beim Einspielen erworben. In total sechs verschiedenen Teams stellten wir uns im Dreispiel den anderen Turnriegen. Natürlich hatten wir im Vorfeld gut trainiert und uns intensiv auf die Spiele vorbereitet. Bruno, dir sei an dieser Stelle für die ganze Vorbereitungs- und Trainingsarbeit nochmals herzlich gedankt! Aber auch die Konkurrenz zeigte, dass sie immer wieder intensiv Dreispiel geübt hatte. Die Vorrundenspiele gelangen den verschiedenen Teams unterschiedlich gut. Unser Seniorenteam 1 qualifizierte sich direkt für die Finalrunde. Bei den gemischten Teams erreichte Uznach 1 die Zwischenrunde und anschliessend auch die Finalrunde! Alle kämpften mit viel Ehrgeiz und Einsatz um die erforderlichen Punkte und freuten sich über viele erfolgreiche Spielzüge und Abschlüsse. Spielfreude, das gemeinsame Teamerlebnis und die Freude über gelungene Leistungen begleiteten uns durch den ganzen Tag. Im Zielkugelstossen, wo die vorgegebene Weite von sieben Metern bei den Männern bzw. vier Metern bei den Frauen anvisiert werden musste, erreichten die Uzner Senioren den hervorragenden 4. Platz mit einer durchschnittlichen Abweichung von neun Zentimetern. Die jüngeren unter uns mussten eine grössere durchschnittliche Abweichung in Kauf nehmen und kamen nicht über den letzten Platz hinaus. Es scheint, dass diese Disziplin doch noch etwas geübt werden sollte in den wöchentlichen Turnstunden. Dann stieg die Spannung spürbar. Die Finalspiele standen bevor. Unser Seniorenteam mit Otto Brändli, Ad Boers und Paul Schwyter zeigte eine eindrückliche Serie und dominierte die Finalrunde mit sechs Siegen! Da staunten wir nun wirklich nicht schlecht – die Uzner Männerriegler errangen den Gesamtsieg in der Seniorenkategorie, herzliche Gratulation! Danach galt es auch für Uznach 1 Ernst. Evelyne Glaus, Bruno Hüppi und Paul Schwyter zeigten einen tollen Wettkampf. Sie errangen schliesslich zwei Siege und rangierten sich im hervorragenden 6. Platz von total 77 teilnehmenden Teams! Nach diesen erfolgreichen Finalrunden durften wir uns der wohlverdienten Gemütlichkeit und Kameradschaft zuwenden. Nach der Rangverkündigung und dem erneuten Hochleben unserer Siegermannschaft machten wir uns gutgelaunt auf den Heimweg. Glücklicherweise ohne Verletzungen haben wir einen lässigen Sport-Fit-Tag erlebt. Viele unter uns waren das erste Mal dabei und total begeistert – ich bin mir deshalb sicher, dass nächstes Jahr wiederum einige ambitionierte Teams am Sport-Fit-Tag teilnehmen werden.

Othmar Bürge



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen