• .

Grillabend-OHAG sieht Rot - 06.07.2017

Was war da los? Auf dem Hofstetter-Areal konnte man am 6. Juli abends über fünfzig mehrheitlich mit roten T-Shirts bekleidete Damen beobachten. Offensichtlich zeigten sie Spass daran, sich in allerlei Formationen fotografieren zu lassen. Rauchzeichen stiegen auf, und der Lärmpegel wuchs mit jeder Stunde an. Manch ein Passant mochte sich gefragt haben, ob OHAG neue Geschäftsfelder ausprobierte….

Entwarnung. Es waren die Sportfit-Frauen, die ihren traditionellen Grillabend feierten. Einmal nicht in der Turnhalle zu schwitzen, sondern draussen in der Sommerhitze – das war angesagt. Einmal ausgiebig mit den Kolleginnen zu tratschen, statt den Anweisungen der Turn-Instruktorin zu folgen. Einmal so richtig zu geniessen, statt die Muskeln anzustrengen.

Auf dem Grill brutzelten Cervelats, Steaks und Spiessli, die jede nach ihrem Gusto mitgebracht hatte. Für Apero, Salat- und Dessertbuffet, welche das Wasser im Mund zusammenlaufen liessen, sorgten die Jubilarinnen von runden und halbrunden Geburtstagen. Auch die 85-jährige Alice Ehrler machte da selbstverständlich mit. Turnen erhält halt jung!

Danke an alle Geburtstagskinder für den gelungenen Abend, speziell an die Grillmeisterin Trudi. Danke auch an den Hof-Fotografen Urs Glaus für seine kreativen Ideen. Und vor allem ein grosses Danke an Brigitt und Otto Hofstetter, dass die Sportfit-Frauen einmal mehr ihre Sommerpause bei ihnen einläuten durften.



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen