Sportlich aktiv - mal wieder anders: Chlausjass-Turnier 2021

Trotz der Verschärfung der Corona-Massnahmen konnten wir das Chlausjass-Turnier bereits zum dritten Mal durchführen. 22 jassfreudige Männerriegler trafen sich am Freitagabend anfangs Dezember im Restaurant Linthpark zum gemütlichen Jass mit wechselndem Partner. Georges Steiner hat das Turnier wieder in professioneller Art vorbereitet und geleitet.

 

Kurz nach halb acht fand die Auslosung statt, danach konnte es losgehen. Insgesamt wurden vier Passen à 12 Runden gespielt. Schnell wurde es ruhiger - hoch konzentriert kämpften die Männerriegler um jeden Punkt.

 

Kurz vor 23.00 Uhr durften wir zur Rangverkündigung schreiten. Oben aus schwangen drei Jasser mit einem Total von über 4'000 Punkten. Mit grossem Applaus durften wir Roman Filliger (4’075 Punkte) zum Sieg gratulieren, dahinter eroberte sich Toni Kuster (4'018 Punkte) den zweiten Platz. Als Dritter durfte sich Köbi Strickler mit 4’007 Punkten feiern lassen - herzliche Gratulation allen Erstrangierten!

 

Das erfolgreiche Jassturnier liessen die Männerriegler mit Mandarinen und Nüssli danach gemütlich ausklingen, bevor sie mit den gewonnenen Preisen den Heimweg antraten.

 

Den Sponsoren Franz Kainz und Urs Mannhart ganz herzlichen Dank für die wunderbaren Preise!

Dezember  2021 / OTBU